Skip to main content

Minkle Glättbürste – schonend glätten dank Keramik Borsten

15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. September 2017 05:45

Beschreibung

die professionelle und goldfarbene Minkle Glättbürste mit der schwarzen Umrandung

Die Haare und Kopfhaut schonende Minkle Glättbürste glättet und pflegt das Haar gleichzeitig. Mit ihrem ovalen Bürstenkopf und ihren schwarzen Borsten sieht sie aus wie eine ganz normale Haarbürste und doch kann sie um Vieles mehr. Mit wenigen Bürstenstrichen schafft sie glattes, seidig glänzendes und geschmeidiges Haar. Außerdem ist sie mit ihrem handlichen, langen Bürstengriff wesentlich handlicher als ein Glätteisen. Man bürstet einfach das Haar ganz normal und zusehends wird es glänzender, seidiger und geschmeidiger und die Freude wird größer und größer. Während man noch vor kurzem versucht hat, Haare mit Lockenwicklern oder gar mit einer Dauerwelle und zusätzlichem Toupieren zu einer prachtvollen Lockenfrisur zu gestalten, liegt heute der Trend bei völlig glattem und glänzendem Haar. Mit der Minkle Glättbürste ist das überhaupt kein Problem und es geht schnell und spart viel Zeit und Geld.

Bisher erreichten diesen Look nur die teuersten Haar Stylisten. Jetzt erreicht man ihn mit der Minkle Glättbürste zu Hause vor dem eigenen Spiegel in gemütlicher Atmosphäre. Dank des langen Stromkabels, das sich mittel eines Drehmechanismus im Bürstenkopf nicht verheddert, kann man die Haare auch im Sitzen vor jedem beliebigen Spiegel bürsten, je nachdem wonach einem gerade der Sinn steht. Eigentlich braucht man gar nicht unbedingt einen Spiegel. Vielleicht läuft ja gerade ein schöner Film im Fernsehen. Eine Steckdose ist sicherlich immer in der Nähe des Fernsehers. Die Haare werden durch das Bürsten von ganz allein glatt und seidig glänzend. Umso mehr erfreut man sich des Anblicks, wenn man erst nach einer Weile in den Spiegel schaut.

Die technischen Einzelheiten der Minkle Glättbürste

Minkle GlättbürsteDie goldfarbene Minkle Glättbürste ist in einem edlen schwarzen Karton, gut gepolstert, in einem grauen Aufbewahrungsbeutel verpackt. Man freut sich schon beim Auspacken über die matte Goldfarbe, die einem gleich entgegen strahlt. Die Keramik beschichteten Borsten glätten schonend das Haar. Auch sehr stark gelocktes oder krauses Haar lässt sich mit der Glättbürste glätten, indem man ein paar mal über das Haar bürstet. Gleichzeitig gibt die Bürste mit den Hitze beständigen schwarzen Noppen der Kopfhaut eine angenehme Kopfmassage und macht dadurch das Glätten zum puren Vergnügen und man fühlt sich hinterher nicht nur schön, sondern auch total erholt. Die Minkle Glättbürste ist insgesamt 34,6 Zentimeter lang, 14,6 Zentimeter breit und 9 Zentimeter tief.

Das Gesamtgewicht inklusive Verpackung und Bedienungsanleitung ist 680 Gramm. Sie ist mit der MCH, Metall-Keramik Hitze-Technologie ausgestattet. Die Temperatur wird auf dem LCD Display sowohl in Fahrenheit als auch in Celsius angezeigt. Mit einem Doppelklick auf die beiden Plus/Minus Tasten auf der Innenseite des Bürstengriffs gleichzeitig, kann man sie jeweils auf F oder C umstellen, je nachdem in welchen Land man sich befindet. Auch die Power Taste zum An- und Ausschalten befindet sich auf der Innenseite des Bürstengriffs.

Die Minkle Glättbürste heizt sich sehr schnell auf die höchste Temperaturstufe auf und man kann sie danach auf die jeweils empfohlene Haarstruktur von 210 bis 230 Grad C für kräftiges, lockiges oder krauses Haar,180 bis 210 Grad C für normales Haar und 80 bis 180 Grad C für feines Haar einstellen. Mit einer Tastensperre bleibt die Temperatur auf der jeweiligen Einstellung bis man sie mit einem Doppelklick auf die Power Taste wieder entsperrt. Für kurze Haare ist die Minkle Glättbürste nicht unbedingt geeignet.


15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. September 2017 05:45